Über diesen Führer

Dieser Führer dient als Werkzeug, mit dem Menschen mit Behinderungen ihren Urlaub in Småland und auf Öland planen können. Ausgehend von acht verschiedenen Symbolen, die jeweils anzeigen, dass ein Anbieter eine Reihe von Kriterien erfüllt, kann nach geeigneten Unterkünften, Restaurants, Cafés und Veranstaltungen gesucht werden.
 
Nachstehend sehen Sie die Kriterien, die erfüllt sein müssen, damit ein Anbieter das jeweilige Symbol in seiner Präsentation verwenden darf.
 
Bitte beachten Sie, dass es Kriterien gibt, die für ein bestimmtes Produkt nicht relevant sind, obwohl das Symbol bei der Suche aufgelistet wird. Zum Beispiel hat ein rollstuhlgerechter Park nicht unbedingt einen festgelegten Eingang. Die Kriterien „Eingang“ und „Eingangstür" sind dann nicht immer zutreffend.

Was bedeuten die Symbole??

  • Rollstuhl

    • Weg zum Eingang: Anfahrt innerhalb von 25 Metern, geschützte Sitzmöglichkeit im Sichtbereich von Taxis u.a.
    • Eingang: Gleichmäßiger Bodenbelag, Bereich vor Eingangstür ist so gestaltet, dass die Durchfahrt mit dem Rollstuhl möglich ist.
    • Eingangstür: Klingel ist vorhanden, Türöffner, Türbreite mindestens 80 cm, Schwelle niedriger als 2,5 cm.
    • Rampen: Breite mindestens 130 cm, Handlauf vorhanden, Handlauf 20 cm vor und nach Rampe, ausreichend Platz auf dem Podest, so dass der Rollstuhl nicht im Weg steht, wenn die Tür geöffnet wird, freier Bereich auf der Öffnungsseite der Eingangstür mindestens 70 cm.
    • Innenräume: Schwellen niedriger als 2,5 cm, Türbreite mindestens 76 cm, Mindestbreite Verkehrswege 130 cm, an Stützen teilweise begrenzt auf 80 cm.
    • Empfangstheke: Teil der Theke ist maximal 110 cm hoch.
    Sekundäre Kriterien (falls vorhanden):
    • Versammlungsräume: Bühne/Podium leicht mit Rollstuhl erreichbar, integrierte feste Plätze für Rollstuhlfahrer, von denen aus man vollwertig sehen und hören kann.
    • Sitzungsräume: Raum lässt sich so möblieren, dass Rollstuhlfahrer an Besprechungen teilnehmen können.
  • Eingeschränktes Sehvermögen

    • Weg zum Eingang: Geschützte Sitzmöglichkeit im Sichtbereich von Taxis u.a.
    • Eingang: Deutliche Ausschilderung mit gutem Kontrast und großen Buchstaben.
    • Außentreppe: Erste und letzte Treppenstufe sind gekennzeichnet, oder es ist eine Rampe vorhanden, Handlauf ist vorhanden, Handlauf 20 cm vor und nach der Treppe.
    • Eingangstür: Kontrastreich gestaltete Tür, bei automatischen Drehflügeltüren ist die Öffnungsfläche auf dem Boden gekennzeichnet, Glastüren sind gekennzeichnet.
    • Innenräume: Helle Einrichtungsfarbe mit Kontrasten und /oder Kennzeichnungen, geräuschvoller Feuermelder, Führhunde haben Zutritt.
    • Innentreppe: Erste und letzte Treppenstufe sind gekennzeichnet, Handlauf ist vorhanden, Handlauf 20 cm vor und nach der Treppe.
    • Empfangstheke: Vom Eingang gut sichtbar und leicht zu finden.
  • Toilette

    • Kontrastierende Tür und Einrichtung.
    • Notruftasten, vom Rollstuhl oder Toilettensitz erreichbar.
    • Fläche mindestens 160x160 cm.
    • Türbreite mindestens 80 cm.
    • Höhe Toilettensitz 46-59 cm.
    • Haltegriff auf beiden Seiten.
    • Einhebelarmatur.
  • Aufzug

    • Größe mindestens 110x140 cm.
    • Türbreite mindestens 80 cm.
    • Türöffner in Höhe 80-120 cm oder Automatik-Schiebetür.
    • Bedienelement mit deutlichen Tasten in 80–110 cm Höhe und mit mindestens 30 cm Abstand zur Ecke.
    • Deutliche Notruftaste oder Notruftelefon in 80–120 cm Höhe und mit mindestens 30 cm Abstand zur Ecke.
  • Parkplatz

    • Gesondert ausgewiesene Parkplätze befinden sich maximal 25 m vom Eingang.
  • Eingeschränktes Gehör

    • Versammlungsräume und Sitzungsräume sind mit Hörschleife ausgestattet.
    • Optischer Feuermelder.
  • Allergie angepasst

    • Eingangsbereich: Ausgewiesener Platz für Raucher mindestens 15 m vom Eingang entfernt. Eingangsbereich frei von allergenen Pflanzen.
    • Raumluft: Parfümfreie Hygieneausrüstung, frei von starken Düften, frei von allergenen Blüten und Pflanzen, frei von textiler Auslegware, frei von Tieren außer Servicehunden und Führhunden.
    Eine genauere Beurteilung findet sich im Text unter dem Punkt Information.